Cranio Sacrale Körpertherapie

Termine

Modul 1:
17.10.2020/18.10.2020
Modul 2:
19.12.2020/20.12.2020
Modul 3:
23.01.2021/24.01.2021
Modul 4:
20.02.2021/21.02.2021
Modul 5:
27.03.2021/28.03.2021
Weitere Termine folgen

Die Cranio-Sacrale Köpertherapie ist eine manuelle Behandlungsform, die sich im letzten Jahrhundert aus der Osteopathie entwickelt hat. Sie basiert auf der Arbeit mit den Schädelknochen, dem Kreuzbein, den Hirnhäuten, dem Nervensystem und dem craniosacralen Rhythmus der sich im feinen Pulsieren der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) zeigt.

Der Liquor nährt, bewegt und schützt das Nervensystem in seinen Umhüllungen – vom Schädel (Cranium) bis zum Kreuzbein (Sacrum).

Der craniosacrale Rhythmus breitet sich über das Bindegewebe (Faszien) über den ganzen Körper aus und ist überall tastbar. Cranio-Sacral-Therapeuten erspüren die Qualität dieser rhythmischen Bewegungen und können diese unterstützen und harmonisieren. Verspannungen lösen sich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen normalisieren sich und der Körper kommt wieder ins Gleichgewicht.

Unsere Ausbildung richtet sich an Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker und andere ähnliche Fachberufe.

Wir möchten Sie umfassend und fachlich hochwertig ausbilden, daher besteht die Kursreihe aus 7 Modulen.

Kosten

198€ je Modul

Kursinhalte

  • Modul 1: Einführung Cranio Okziput/Parietale
  • Modul 2: Temporale/Sphenoid
  • Modul 3: Frontale/Gesichtsschädel
  • Modul 4: Mandibula/Maxilla TMG
  • Modul 5: Auge Orbita HN NNH
  • Modul 6: Dura Fluida Core Link Sacrum
  • Modul 7: Hirnnerven/ Integration

Wenn Sie später einsteigen oder pausieren möchten sprechen Sie uns gerne an!

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin

Lernen Sie unsere Osteopathie Schule kennen und schätzen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!