Ausbildung

Ziele der Ausbildung an der O.S.C.

Unser Ziel ist es, Sie fundiert auf dem Gebiet der osteopathischen Medizin auszubilden. Wir orientieren uns hierbei an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, den Benchmarks der WHO, aber auch an den traditionellen Vorgehensweisen der Osteopathie.

Aufbau der Ausbildung

Die Ausbildung ist in Modulen aufgebaut und ist berufsbegleitend.
Die Module finden in einem Zeitraum von 4 Jahren an vier Wochenenden und zwei vollen Wochen im Jahr statt.

Ausbildungszulassung

Zur Ausbildung zugelassen werden Therapeuten, Hebammen, Heilpraktiker und Ärzte.

Beginn der Ausbildung

Die Ausbildung beginnt jeweils im Herbst.

Kosten

Es wird eine einmalige Anmeldegbühr von 100 Euro erhoben.
Die Kosten für die Ausbildung werden monatlich zu je 319 Euro abgerechnet.
Diese Kosten enthalten alle Ausbildungsunterlagen, wie Skripten, Schulungs-DVDs und Prüfungsgebühren.

Teilnehmerzahl

Eine maximale Teilnehmerzahl von 20 Personen/ Kurs
garantiert eine hochwertige Ausbildung.

Dozenten

Unsere Dozenten sind Ärzte und Osteopathen, Experten für die jeweiligen Fachbereiche mit großer Praxiserfahrung.

Ausbildungsjahre

1

• Prinzipien der Osteopathie
• Entwicklung der Osteopathie
• Spezielle Anatomie, funktionelle Anatomie und
• Pathologie sowie Untersuchung und Behandlung
• des parietalen und visceralen Systems:
• Fuß, Knie, Hüfte, Becken, Wirbelsäule, Uterus, Blase.
• Sportosteopathie, Prävention
• Einführung in die Craniosacrale Therapie

2

• Spezielle Anatomie, funktionelle Anatomie und Pathologie sowie Untersuchung und Behandlung des parietalen und visceralen Systems: BWS, Rippen, Verdauungsorgane.
• Ernährung, Prävention
• Fasziale Therapien, Triggerpunkte
• Wissenschaftliches Arbeiten

3

• Spezielle Anatomie, funktionelle Anatomie und Pathologie sowie Untersuchung und Behandlung des parietalen und visceralen Systems: Herz, Lunge, OEX, Kiefer, HWS.
• Weitere komplementäre Techniken.

4

• Spezielle Anatomie, funktionelle Anatomie und Pathologie sowie Untersuchung und Behandlung des craniosacralen Systems
• Osteopatie in der Pädiatrie
• Wissenschaftliches Arbeiten

Kurszeiten

WE


  • 14:00 – 19:00 Uhr

  • 08:00 – 19:00 Uhr

WO


  • 08:00 – 18:45 Uhr

Termine Ausbildung

Termine K18

Kursjahr I
28.09.-30.09.2018 WE
09.11.-11.11.2018 WE
25.01.-27.01.2019 WE
02.03.-09.03.2019 WO
05.-07.07.2019 WE
24.08.-31.08.2019 WO
Kursjahr II
18.10.-20.10.2019 WE
06.12.-08.12.2019 WE
14.02.-16.02.2020 WE
06.06.-13.06.2020 WO
03.07.-05.07.2020 WE
29.08.-05.09.2020 WO
Kursjahr III
23.10.-25.10.2020 WE
04.12.-06.12.2020 WE
26.02.-28.02.2021 WE
22.05.-29.05.2021 WO
09.07.-11.07.2021 WE
28.08.-04.09.2021 WO
Kursjahr IV
15.10.-17.10.2021 WE
03.12.-05.12.2021 WE
07.01.-09.01.2022 WE
26.02.-05.03.2022 WE
24.06.-26.06.2022 WE
03.09.-10.09.2022 WO

Termine K19

Kursjahr I
11.10.-13.10.2019 WE
29.11.-01.12.2019 WE
10.01.-12.01.2020 WE
22.02.-29.02.2020 WO
24.07.-26.07.2020 WE
29.08.-05.09.2020 WO
Kursjahr II
16.10.-18.10.2020 WE
27.11.-29.11.2020 WE
26.02.-28.02.2021 WE
22.05.-29.05.2021 WO
09.07.-11.07.2021 WE
28.08.-04.09.2021 WO
Kursjahr III
15.10.-17.10.2021 WE
03.12.-05.12.2021 WE
07.01.-09.01.2022 WE
04.06.-10.06.2022 WO
24.06.-26.06.2022 WE
03.09.-10.09.2022 WO
Kursjahr IV
25.11.-27.11.2022 WE
13.01.-15.01.2023 WE
18.02.-25.02.2023 WO
24.03.-26.03.2023 WE
14.07.-16.07.2023 WE
02.09.-09.09.2023 WO

Termine K20

Kursjahr I
18.09.-20.09.2020 WE
13.11.-15.11.2020 WE
08.01.-10.01.2021 WE
13.02.-20.02.2021 WO
11.06.-13.06.2021 WE
04.09.-11.09.2021 WO
Kursjahr II
26.11.-28.11.2021 WE
10.12.-12.12.2021 WE
28.01.-30.01.2022 WE
26.02.-05.03.2022 WO
24.06.-26.06.2022 WE
27.08.-03.09.2022 WO
Kursjahr III
07.10.-09.10.2022 WE
25.11.-27.11.2022 WE
13.01.-15.01.2023 WE
18.02.-25.02.2023 WO
05.05.-07.05.2023 WE
02.09.-09.09.2023 WO
Kursjahr IV
20.10.-22.10.2023 WE
08.12.-10.12.2023 WE
10.02.-17.02.2024 WE
19.04.-21.04.2024 WO
21.06.-23.06.2024 WE
31.08.-07.09.2024 WO

Termine K21

Kursjahr I
17.09.-19.09.2021 WE
12.11.-14.11.2021 WE
21.01.-23.01.2022 WE
29.04.-01.05.2022 WE
04.06.-09.06.2022 WO
27.08.-03.09.2022 WO
Kursjahr II
14.10.-16.10.2022 WE
09.12.-11.12.2022 WE
10.02.-12.02.2023 WE
27.05.-03.06.2023 WO
07.07.-09.07.2023 WE
26.08.-02.09.2023 WO
Kursjahr III
13.10.-15.10.2023 WE
08.12.-10.12.2023 WE
10.02.-17.02.2024 WO
26.04.-28.04.2024 WE
28.06.-30.06.2024 WE
31.08.-07.09.2024 WO
Kursjahr IV
22.11.-24.11.2024 WE
17.01.-19.01.2025 WE
04.04.-06.04.2025 WE
07.06.-14.06.2025 WO
18.07.-20.07.2025 WE
30.08.-06.09.2025 WO

Termine K22

Kursjahr I
23.09.-25.09.2022 WE
21.10.-23.10.2022 WE
16.12.-18.12.2022 WE
18.02.-25.02.2023 WO
12.05.-14.05.2023 WE
26.08.-02.09.2023 WO
Kursjahr II
29.09.-02.10.2023 WE
24.11.-26.11.2023 WE
26.01.-28.01.2024 WE
23.03.-30.03.2024 WO
21.06.-23.06.2024 WE
24.08.-31.08.2021 WO
Kursjahr III
18.10.-20.10.2024 WE
15.11.-17.11.2024 WE
10.01.-12.01.2025 WE
01.03.-08.03.2025 WO
23.05.-25.05.2025 WE
30.08.-06.09.2025 WO
Kursjahr IV
24.10.-26.10.2025 WE
12.12.-14.12.2025 WE
16.01.-18.01.2026 WE
28.03.-04.04.2026 WO
10.07.-12.07.2026 WE
29.08.-05.09.2026 WO

Häufige Fragen

Die Ausbildung dauert 4 Jahre. Insgesamt sind es 1500 UE.

2 Intensivwochen und 6 Wochenenden. Die Ausbildung beginnt jeweils im Herbst.

Am Ende der Kursjahre. Abschlussprüfung am Ende des 4. Jahres

Jede Jahresprüfung besteht aus einem schriftlichen Teil und einem praktisch mündlichen Teil.

Es werden die Inhalte des jeweiligen Ausbildungsjahres geprüft. In der praktisch- mündlichen Prüfung werden alle Inhalte der Jahre inkludiert.

Am Ende der Ausbildung wird zusätzlich eine wissenschaftliche Arbeit verteidigt. Diese Arbeit entsteht unter Anleitung während der Ausbildung.

PT, HP, Ärzte, Masseure und Heilmasseure, Ergotherapeuten.

Quereinsteigern empfehlen wir, Kontakt zu uns aufzunehmen.

Osteopathin/ Osteopath, Kassenzulassung

Wir wollen nicht mit Titeln werben, welche berufsrechtlich keine Relevanz haben. Sie können allerdings ein aufbauendes Studium absolvieren. Für ein weiterführendes Masterstudium benötigen Sie ebenfalls eine Grundausbildung. Wir integrieren wissenschaftliches Arbeiten in unsere Ausbildung damit Ihnen alle Wege offenstehen.

Wir stehen für Tradition und Innovation, daher integrieren wir vielseitige Aspekte der Osteopathie. Wir wollen Sie für Ihre Zukunft ausbilden; mit umfangreichen Fachkenntnissen in Theorie und Praxis, aber auch einem Weitblick innerhalb der therapeutischen Arbeit. Wir verstehen die Osteopathie als Teilbereich von Gesundheitsförderung, Prävention und Therapie, mit großartigem Werkzeug. Wir legen Wert auf Wissenschaftlichkeit und moderne Entwicklungen aber auch auf traditionelle Inhalte.

Wir glauben an selbstbewusste Therapeuten, welche verantwortungsvoll und ganzheitlich mit Patienten und Klienten und deren Anliegen umgehen

können.

All das wollen wir mit unserem umfangreichen und ganzheitlichen Curriculum, wie auch mit unserer pädagogischen Kompetenz an Sie vermitteln.

Sie können gerne einen Hospitationstermin vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie.

Osteopathen, Ärzte, Sportwissenschaftler.

Dozenten

Ja, sie erhalten Zugang zu unserer Lernplattform mit allen Materialien als E-Version

Außerdem erhalten sie ein Workbook zu jedem Kursjahr.

Innerhalb der Ausbildung sind Integrationsworkshops inkludiert. Sie finden jeweils am Ende der Kursjahre statt und helfen das Gelernte nochmals zu wiederholen und alle Inhalte zu integrieren. Wir helfen auch gerne bei der Organisation von Lerngruppen.

Ja, die Anerkennung ist unter Umständen möglich.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

€ 15.312,-  (€ 319,- monatlich)

€ 100,- einmalige Aufnahmegebühr

Ja, wir verstehen uns als Begleiter auf Ihrem persönlichen Weg. Wir finden stets eine gute Möglichkeit. Sprechen Sie uns einfach an.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin

Lernen Sie unsere Osteopathie Schule kennen und schätzen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!